Text

Warum viel schreiben? Im Netz werden bereits unzählige Texte, Artikel und E-Books angeboten. Ganz einfach: Ein professioneller Text schafft Vertrauen. Auf der Suche nach Information, meist der Lösung für ein Problem gelangt ein möglicher Kunde auf Ihre Website oder Ihren Blog. Er möchte wissen, mit wem er es zu tun hat und, ob er Ihnen vertrauen kann. Findet er bei Ihnen, was er sucht, baut er erstes Grundvertrauen auf und öffnet sich eher für Ihr Angebot.

Mit guten Texten bauen Sie also eine Beziehung zu Ihren Kunden auf. Doch was macht einen guten Text aus? Er ist klar und verständlich geschrieben und orthografisch korrekt. Und das Wichtigste: Er ist auf Ihre Zielgruppe ausgerichtet. Das heißt, er „spricht“ die Sprache Ihrer Wunschkunden. Elemente des Storytelling unterhalten Ihre Leser und erleichtern den Einstieg ins Thema. Richtig angewendet kreiert diese klassische Methode des Geschichtenerzählens automatisch Spannung und sichert Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Leser.

Ebenso wichtig wie die sprachliche und stilistische Gestaltung ist, dass der Text optisch attraktiv aufbereitet ist. Das erreicht man am einfachsten durch Absätze und Zwischenüberschriften. Sie erleichtern die Orientierung. Attraktive oder ungewöhnliche Bilder fangen den Blick des Lesers ein. Viele kostenlose Bilddatenbanken liefern geeignetes Bildmaterial. Die Informationen im Text und einem illustrierenden Bild sollte nicht Auseinanderklaffen. Denn eine solche Bild-Text-Schere verwirrt den Leser. Das passiert schnell. Zur Sicherheit ist es gut, einen unbeteiligten Dritten über das Ergebnis schauen lassen.