Instagram

Instagram ist ein soziales Netzwerk zum Teilen von Bildern und kurzen Videos auf dem Smartphone. Private Nutzer, Organisationen oder Unternehmen können einander asymmetrisch folgen. In ihrer Zeitleiste sehen sie die Bilder oder Videos ihrer abonnierten Nutzer. Sie können diese liken oder kommentieren. Durch Schlagworte, sogenannte #Hashtags, kann man Bilder suchen oder bestimmten Themen folgen.

Mit rund 18 Millionen monatlich aktiven Nutzern in Deutschland (Quelle: Futurebiz.de 01/2019) ist Instagram inzwischen das am weitesten verbreitete Netzwerk nach Facebook. Bei den 13- bis 35-Jährigen ist das Bildernetzwerk besonders beliebt. Auch in den Alterssegmenten darüber wachsen die Nutzerzahlen. (Quelle: Crowdmedia 08/2018) Anzeigenschaltung ist auch hier möglich. Mit Engagement ist aber ohne großes Werbebudget der Aufbau organischer Reichweite zu erzielen.

Entscheidend für den Erfolg ist der Content. Instagram soll in erster Linie unterhalten – durch schöne Bilder oder Videos. Das können Blicke hinter die Kulissen sein, Selfies der Mitarbeiter, Memes (Sinnsprüche), Tipps, Kurioses oder Witziges – alles was der Zielgruppe Spaß macht oder Ihr Mehrwert bringt und das Image des Unternehmens stützt. Dabei ist die authentische Interaktion mit den Abonnenten wichtig. Wenn Sie die Fragen und Kommentare Ihrer Follower zeitnah beantworten, erhöhen Sie Ihre Glaubwürdigkeit und festigen Ihre Kundenbeziehungen nachhaltig.